Grundwasser

Grundwasser stammt zum größten Teil aus Niederschlägen, die im Boden versickern. Auf seinem Weg in die Tiefe stößt das Sickerwasser auf eine undurchlässige Bodenschicht und sammelt sich dort als Grundwasser. Es kann als natürliche Quelle wieder an die Oberfläche treten oder über Brunnen gefördert werden. Es wird als Trinkwasser genutzt oder speist Bäche und Seen.


Die öffentliche Trinkwasserversorgung im Landkreis wird zu 100% aus Grund- und Quellwasser gedeckt. 

Kontakt

Frau Schiebelsberger

Sekretariat