Nahverkehrsplan

Der Nahverkehrsplan ist ein wesentliches Planungsinstrument im Bereich des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) und er bietet dem Aufgabenträger, dem Landkreis Berchtesgadener Land, die Möglichkeit, gewünschte Standards im ÖPNV zu definieren. Das verkehrspolitische Ziel für den Nahverkehrsplan ist es, auf Basis der Sicherstellung der Grundversorgung mit einem darüber hinaus deutlich verbesserten Angebot möglichst viele Personen für die Nutzung des ÖPNV zu gewinnen oder zum Umstieg auf den ÖPNV zu bewegen.

 

Der Planungszeitraum des fortzuschreibenden Nahverkehrsplans erstreckt sich gemäß dem darin enthaltenen Investitionsplan bis zum Ende des Jahres 2031. Mit dem Nahverkehrsplan kann in den nächsten Jahren Gemeinden, Genehmigungsbehörden, Verkehrsunternehmen, weiteren Aufgabenträgern und sonstigen von der Nahverkehrsplanung tangierten Institutionen eine abgestimmte Orientierungshilfe mit an die Hand gegeben werden.


Der aktuell gültige Nahverkehrsplan für den Landkreis Berchtesgadener Land wurde am 20.05.2022 durch den Kreistag beschlossen.