Landratsamt Berchtesgadener Land

Herzlich Willkommen!

Liebe Besucherinnen und Besucher
der Website des Landratsamtes Berchtesgadener Land,

der Schutz Ihrer Gesundheit und der unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat oberste Priorität.

Persönliche Gespräche sind nach vorheriger Terminabsprache und mit 3G-Nachweis auch weiterhin möglich. Die Überprüfung des 3G-Nachweises (geimpft, genesen, getestet) erfolgt durch unseren Sicherheitsdienst im Eingangsbereich. Vom Arbeitgeber überwachte Selbsttests sind nicht gültig. Es wird weiters darauf hingewiesen, dass Genesenennachweise nur noch 90 Tage als 3G-Nachweis gelten.

Auf allen Begegnungsflächen im Landratsamt gilt zudem eine FFP2-Maskenpflicht.

Aktuelle Informationen

  • zum Coronavirus im Landkreis finden Sie hier.
  • zum Impfzentrum Berchtesgadener Land inkl. Impftermine finden Sie hier.
  • zum Kommunalen Testzentrum Berchtesgadener Land finden Sie hier.

Verbraucherbeschwerde

Als Verbraucher haben Sie einen Anspruch darauf, dass Ihnen nur Lebensmittel, kosmetische Mittel und Bedarfsgegenstände angeboten werden, die gesundheitlich unbedenklich sind und nicht über ihre wahre Beschaffenheit täuschen. 

 

Bei Verdacht einer lebensmittelbedingten Erkrankung, einer mangelhaften Ware oder bei Feststellen unhygienischer Zustände in Betrieben wenden Sie sich bitte persönlich, schriftlich oder telefonisch an uns.


Folgende Informationen sind für uns wichtig:

  • Hergangsort/Wo wurde die Ware gekauft (Kaufnachweis)?
  • Wie wurde mit der Ware umgegangen? Lagerung (Dauer, kühlpflichtig, Heißhaltung)
  • Restmenge vorhanden?
  • Was wurde wann verspeist?
  • Welche anderen Lebensmittel wurden verzehrt?
  • Beginn und Dauer der Erkrankung?
  • Wer und wie viele sind erkrankt?
  • Art der Erkrankung?
  • Wurde bereits ein Arzt kontaktiert?

Häufig gestellte Fragen

Wird meine Beschwerde vertraulich behandelt?

Die Beschwerde wird natürlich vertraulich behandelt, wenn dies gewünscht wird. Für eventuelle Rückfragen oder zur weiteren Verfolgung ist es für uns allerdings hilfreich und wichtig, die Kontaktdaten aufzunehmen.

Kontakt

Herr Bernrieder

Zuständigkeit: Laufen, Freilassing, Schönau a. Königssee (Ortsteile: Ober-, Unter- & Hinterschönau, Unterstein)

Herr Hafner

Zuständigkeit: Teisendorf, Schneizlreuth und Schönau a. Königssee (Ortsteile: Königssee, Faselberg, Schwöb)

Herr Maier

Zuständigkeit: Anger, Bad Reichenhall und Ramsau b. Berchtesgaden

Herr Reiser

Zuständigkeit: Saaldorf-Surheim, Ainring, Berchtesgaden und Marktschellenberg

Herr Wadispointner

Zuständigkeit: Piding, Bayerisch Gmain und Bischofswiesen

Prinzipiell sind jedoch alle Überwachungsbeamten für den Landkreis zuständig.

    Telefax

    • +49 8651 773 393