Gemeinden im Landkreis Berchtesgadener Land

Der Landkreis Berchtesgadener Land mit 104.480 Einwohnern (Stand: 31.12.2016) umfasst 15 selbstständige Gemeinden. Größte Gemeinde ist die Große Kreisstadt Bad Reichenhall mit 17.752 Einwohnern (Stand: 31.12.2016), kleinste Schneizlreuth mit 1.333 Einwohnern (Stand: 31.12.2016).

 

So unterschiedlich die Gemeinden in Größe und Bevölkerung sind, so verschiedenartig und eigentypisch sind sie auch, was ihre Struktur und ihr Ortsbild betrifft.


Nähere Informationen zu den einzelnen Gemeinden finden Sie auf den folgenden Seiten.