Straßenverkehrswesen

Der Fachbereich Straßenverkehrswesen zeichnet sich durch eine Vielzahl an zu erfüllender Aufgaben aus. Neben dem Vollzug der Straßenverkehrsordnung (StVO) ist beispielsweise auch Güterkraftverkehrsrecht, Personenbeförderungsrecht, Seilbahnrecht und Eisenbahnrecht angesiedelt.

 

Die Mitarbeiter arbeiten eng mit anderen Behörden zusammen (Polizei, Straßenbaubehörde, Gemeinden, Regierung etc.), um alle erforderlichen Anordnungen und Entscheidungen zu treffen.


Die Straßenverkehrsbehörde bildet in Zusammenarbeit mit der Polizei und der Straßenbaubehörde die Unfallkommission. Sie dient der Auswertung von Straßenverkehrsunfällen um unfallauffällige Örtlichkeiten aufzudecken, näher zu untersuchen und durch geeignete Maßnahmen die Verkehrssicherheit wirkungsvoll zu verbessern.