Landratsamt Berchtesgadener Land

Herzlich Willkommen!

Liebe Besucherinnen und Besucher
der Website des Landratsamtes Berchtesgadener Land,

der Schutz Ihrer Gesundheit und der unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat oberste Priorität.

Persönliche Gespräche sind nach vorheriger Terminabsprache und mit 3G-Nachweis auch weiterhin möglich. Die Überprüfung des 3G-Nachweises (geimpft, genesen, getestet) erfolgt durch unseren Sicherheitsdienst im Eingangsbereich. Vom Arbeitgeber überwachte Selbsttests sind nicht gültig. Es wird weiters darauf hingewiesen, dass Genesenennachweise nur noch 90 Tage als 3G-Nachweis gelten.

Auf allen Begegnungsflächen im Landratsamt gilt zudem eine FFP2-Maskenpflicht.

Aktuelle Informationen

  • zum Coronavirus im Landkreis finden Sie hier.
  • zum Impfzentrum Berchtesgadener Land inkl. Impftermine finden Sie hier.
  • zum Kommunalen Testzentrum Berchtesgadener Land finden Sie hier.

Straßenverkehrswesen

Der Fachbereich Straßenverkehrswesen zeichnet sich durch eine Vielzahl an zu erfüllender Aufgaben aus. Neben dem Vollzug der Straßenverkehrsordnung (StVO) ist beispielsweise auch Güterkraftverkehrsrecht, Personenbeförderungsrecht, Seilbahnrecht und Eisenbahnrecht angesiedelt.

 

Die Mitarbeiter arbeiten eng mit anderen Behörden zusammen (Polizei, Straßenbaubehörde, Gemeinden, Regierung etc.), um alle erforderlichen Anordnungen und Entscheidungen zu treffen.


Die Straßenverkehrsbehörde bildet in Zusammenarbeit mit der Polizei und der Straßenbaubehörde die Unfallkommission. Sie dient der Auswertung von Straßenverkehrsunfällen um unfallauffällige Örtlichkeiten aufzudecken, näher zu untersuchen und durch geeignete Maßnahmen die Verkehrssicherheit wirkungsvoll zu verbessern.

Kontakt

Landratsamt Berchtesgadener Land

Salzburger Straße 64
83435 Bad Reichenhall

DE-Mail

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch: 8:00 bis 14:00 Uhr
Donnerstag: 8:00 bis 16:00 Uhr
Freitag: 8:00 bis 12:00 Uhr

    >>Newsletter des Landratsamts abonnieren

      Landratsamt eingeschränkt für Besucher mit Termin geöffnet.
      Im Amt besteht eine FFP2-Masken-Pflicht.
      Ab Montag, 29.11.2021, Zutritt für Besucher nur mit 3G.