Schülerforschungszentrum Berchtesgadener Land

Das Schülerforschungszentrum Berchtesgadener Land, unter der Trägerschaft des Landkreises Berchtesgadener Land und wissenschaftlichen Leitung der TU München, bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten zu entdecken, Interesse an Naturwissenschaft und Technik zu entwickeln und sich für die Rätsel dieser Welt zu begeistern. Übergeordnetes Ziel ist es, junge Menschen für Themen und Projekte aus den MINT-Fächern zu begeistern und dadurch unter anderem auch ihre Berufs- und Studienwahl in dieser Richtung zu beeinflussen.

 

Dieses Ziel wird am Schülerforschungszentrum mit Angeboten unterschiedlicher Niveaus und Ausrichtungen verfolgt:

  • Durch Angebote für die Breite (z. B. Klassen- und Ferienkurse) wollen wir Interesse für MINT bei jungen Menschen wecken.
  • Zeitintensivere Angebote für ausgewählte Gruppen (z. B. MINT Akademie, TECHNIK CAMP, Clubs oder TheoPrax Projekte) ermöglichen eine Vertiefung von fachlichem Verständnis, sowie die Entdeckung der eigenen Talente. Darüber hinaus sollen allgemeine Fähigkeiten zur Kommunikation, Organisation, Teamarbeit sowie Präsentation von Ergebnissen gefördert werden.
  • An Einzelpersonen oder kleine Gruppen von besonders engagierten und talentierten Schülerinnen und Schülern richtet sich schließlich unser Förderprogramm Tüftelix. Es dient dazu, diese Jugendlichen bei der Umsetzung von anspruchsvollen und langfristigen Projekten in vielerlei Hinsicht zu unterstützen. Das Angebot des Coachings für diese Zielgruppe soll diese Jugendlichen in die Lage versetzen, erfolgreich an MINT-Wettbewerben teilzunehmen.


Lehrerinnen und Lehrer haben einen besonderen Einfluss auf die Motivation und die Interessen von Kindern und Jugendlichen. Deshalb bietet das Schülerforschungszentrum regelmäßig auch Fortbildungen für Lehrkräfte an.

Erfolgreiche LEADER-Förderung am Schülerforschungszentrum

Das Schülerforschungszentrum Berchtesgadener Land ist mit finanzieller Unterstützung durch das EU-Förderprogramm "LEADER in ELER - Förderperiode 2007 bis 2013" errichtet worden.


Dazu gibt es einen kurzen Infofilm:

Kurse im Schülerforschungszentrum

Kontakt

Schülerforschungszentrum Berchtesgadener Land

Salzburger Straße 15
83471 Berchtesgaden

Mitarbeiter

Herr Geistlinger

Geschäftsführer

Frau Moderegger

Assistenz der Geschäftsführung, MINT-Beauftragte, Organisation Lab2Venture

Frau Hasenknopf

Sekretariat

Herr Auer

Hausmeister

Frau und Herr Gasteiger

Werkstatt und Kursleitung Technik