Pflegestützpunkt Berchtesgadener Land

Der Pflegestützpunkt bietet eine umfassende und unabhängige Beratung zu allen Themen rund um die Pflege. Betroffene und pflegende Angehörige können sich individuell, vertraulich und kompetent „aus einer Hand“ zu den unterschiedlichen Sozialleistungen und zu den in Frage kommenden Hilfsangeboten beraten lassen.


Beim Älterwerden, insbesondere beim Eintritt eines Pflegefalls, ergeben sich häufig viele und umfangreiche Fragestellungen. Oft sind ältere Menschen mit der täglichen Lebensführung überfordert, sie benötigen Hilfe und Unterstützung.


In vielen Fällen wissen sie und ihre Angehörigen nicht, welche Hilfsangebote im Landkreis zur Verfügung stehen und welche Leistungen der Krankenkassen, Pflegekassen und Sozialhilfe möglich sind.


Dabei handelt es sich oft um eine komplexe Bedarfssituation, bei der nicht von Anfang an klar ist, welche Leistungen von welchem Leistungsträger möglich sind und welche Angebote im Landkreis dazu vorhanden sind.


Mit dem Pflegestützpunkt Berchtesgadener Land steht älteren Menschen und ihren Angehörigen ein Ansprechpartner zur Verfügung, der kostenlos umfassende und unabhängige Beratung bietet.


Zudem findet im Pflegestützpunkt eine Vernetzung der pflegerischen und sozialen Versorgungs- und Betreuungsangebote statt.


Träger des Pflegestützpunkts sind die Kranken- und Pflegekassen, der Bezirk Oberbayern und der Landkreis Berchtesgadener Land.

Kontakt

Frau Puhlmann

Frau Motz

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag von 14:00 bis 16:00 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation mit dem Coronavirus findet die Beratung derzeit in der Regel telefonisch statt.