Gewässerschutz

Ziel des Gewässerschutzes ist insbesondere die Funktions- und Leistungsfähigkeit als Bestandteil des Naturhaushaltes und als Lebensraum für Tiere und Pflanzen zu erhalten und zu verbessern.


Gewässer, die sich in einem natürlichen oder naturnahen Zustand befinden sollen in diesem Zustand erhalten bleiben und nicht naturnah ausgebaute natürliche Gewässer so weit wie möglich wieder in einen naturnahen Zustand zurückgeführt werden.