Stellenangebote

Der Landkreis Berchtesgadener Land ist ein moderner und attraktiver Arbeitgeber. Neben den tariflichen bzw. beamtenrechtlichen Leistungen bieten wir Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, flexible Arbeitszeiten, Möglichkeiten zur Telearbeit und Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.


Der Landkreis Berchtesgadener Land (ca. 105.000 Einwohner) zählt zu den landschaftlich schönsten Landkreisen Bayerns, verfügt über alle schulischen Einrichtungen, bietet, auch aufgrund der Nähe zu Salzburg, ein großes kulturelles Angebot und einen sehr hohen Freizeitwert.

Sie wollen sich beim Landkreis Berchtesgadener Land auf eine ausgeschriebene Stelle bewerben?


Nachstehend finden Sie weiterführende Informationen hierzu:

Stellenangebote des Landratsamts Berchtesgadener Land

Stellenangebote für das Impfzentrum Berchtesgadener Land

mind. 10 Verwaltungsmitarbeiter (w/m/d) für das Impfzentrum Ainring in Voll- oder Teilzeit, idealerweise mind. 20 Wochenstunden, zunächst befristet bis 31.03.2022

Wir - die Kliniken Südostbayern AG - sind mit knapp 4.000 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber im gesamten Chiemgau und Berchtesgadener Land. An unseren sechs Standorten Bad Reichenhall, Berchtesgaden, Freilassing, Ruhpolding, Traunstein und Trostberg werden jährlich über 160.000 stationäre und ambulante Patienten auf höchstem medizinischen Niveau versorgt. Wir investieren mit rund 500 Millionen Euro so stark in unsere Zukunft wie nie - in herausragende Medizin, in prozessorientierte, moderne Bauprojekte und Digitalisierung genauso wie in Komfort. Mehr Informationen finden Sie auch auf www.kliniken-suedostbayern.de.


Aufgrund der Ausweitung der Öffnungszeiten im Impfzentrum in Ainring suchen wir zum sofortigen Eintritt

  • mind. 10 Verwaltungsmitarbeiter (w/m/d)

in Voll- oder Teilzeit, idealerweise mind. 20 Wochenstunden, zunächst befristet bis 31.03.2022.


Was Sie erwartet:

  • Einweisung in den Impfablauf
  • Dokumentation
  • Mögliche Arbeitszeiten (5-Tage):
    • Montag bis Sonntag
    • 08:00 - 20:00 Uhr im Schichtdienst


Das bieten wir Ihnen:

  • Gezielte Einarbeitung
  • Eingruppierung nach TVöD 


Sie haben Fragen?

Für nähere Informationen stehen wir Ihnen gerne unter Telefon +49 861 705 1401 zur Verfügung.


Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Bewerberportal unter "Jetzt bewerben!" inkl. einem formlosen Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Informationen zum gewünschten Standort, den Wochenstunden und der Eintrittsmöglichkeit.


Ansprechpartner

Kliniken Südostbayern AG
Personalabteilung
Cuno-Niggl-Straße 3
83278 Traunstein

E-Mail: bewerbung@kliniken-sob.de

 

Stellenhinweis der Berchtesgadener Land Wirtschaftsservice GmbH

1 Energie- und Nachhaltigkeitslotse/in (m/w/d) zur Unterstützung und Betreuung von Unternehmen in Vollzeit

Du liebst die Berge und das Berchtesgadener Land? Du suchst eine sinnvolle Tätigkeit und arbeitest gern im Team? Du möchtest die Unternehmen in der Region gerne in allen Fragen rund um die Themen Nachhaltigkeit und Energie unterstützen und sie auf ihrem Weg in die Klimaneutralität begleiten? Dann bewirb dich bei uns!


Im Rahmen des Regionalmanagements im Berchtesgadener Land suchen wir ab Januar 2022

  • eine/n Projektmanager/in (m/w/d) als Energie- und Nachhaltigkeitslotse/in
    zur Unterstützung und Betreuung von Unternehmen im Landkreis.


Wir brauchen deine Unterstützung:

  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Klimaschutzmanagement des Landkreises und der Energieagentur Südostbayern
  • Initiierung neuer Klimaschutz-Projekte in enger Zusammenarbeit mit den regionalen Unternehmen
  • Initialberatung und vorwettbewerbliche Hilfestellung für unsere Unternehmen zur Umsetzung von Energieprojekten und Nachhaltigkeitsmaßnahmen
  • Entwicklung von Maßnahmen zur Reduktion der CO2-Emissionen bei unseren Unternehmen sowie Unterstützung der Unternehmen bei der Evaluierung von Zielen, Potenzialen und Maßnahmen innerhalb des Regionalmanagements
  • Unterstützung bei der Akquise von geeigneten Förderungen im Bereich Energieeffizienz und Nachhaltigkeit für die Unternehmen
  • Motivation, Unterstützung und Vernetzung von unseren Unternehmen und weiteren Akteuren in Bezug auf Klimaschutz, Energieeffizienz und Ausbau erneuerbarer Energien
  • Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen für unsere Unternehmen


Das bringst du mit:

  • Du hast ein Studium mit Schwerpunkt im Bereich Energie- und Umwelttechnik bzw. Erneuerbare Energien erfolgreich abgeschlossen oder verfügst über eine vergleichbare Qualifikation
  • Du hast Erfahrung im Projektmanagement
  • Du kennst Dich mit der Erstellung von CO2-Bilanzen für Unternehmen aus
  • Du bist sicher bei Vorträgen und der Moderation von Arbeitsgruppen
  • Du bist ein/e Kommunikator/in mit Verhandlungsgeschick
  • Du besitzt Kreativität


Das darfst du von uns erwarten:

  • Flache Hierarchien mit Verantwortung für den eigenen Bereich. Bei uns bringt jeder seine Meinung und Ideen ein
  • Wir legen großen Wert darauf, die individuellen Stärken unserer Teammitglieder zu fördern und diese für das gesamte Team gewinnbringend einzusetzen


Du fühlst dich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung, unter Einreichung der üblichen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: bewerbung@berchtesgadener-land.de.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung unter: +49 8654 7750 14 (Ansprechpartner: Lars Holstein, Prokurist).


Eingehende Bewerbungen verarbeiten und speichern wir aufgrund Art. 6 Abs. 1 Buchst. b Datenschutz Grundverordnung (DSGVO). Weitere Datenschutzhinweise stellen wir auf unserer Internetseite www.berchtesgadener-land.de zur Verfügung.

 

 

Stellenausschreibungen der Regierung von Oberbayern für den Landkreis Berchtesgadener Land

1 Sachbearbeiter (m/w/d) in der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses, unbefristet in Teilzeit (50 %)

Oberbayern mitgestalten

Wir sind eine moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Behörde in München mit über 2000 Beschäftigten. Als Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgabenspektrum zum Wohl der Allgemeinheit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Verantwortungsbewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unterschiedlichen öffentlichen und privaten Interessen.


Für das Landratsamt Berchtesgadener Land suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • einen Sachbearbeiter (m/w/d)
    in der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses

unbefristet in Teilzeit (50%)


Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Führung und Auswertung der Kaufpreissammlung, Kaufpreisanalyse
  • Ableitung von wertermittlungsrelevanten Daten
  • Strukturierung von Bodenrichtwertzonen
  • Vorbereitung eines Grundstücksmarktberichts
  • Analyse des örtlichen Immobilienmarktes
  • Statistische Auswertungen
     

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Abschluss Bachelor, Dipl.Ing. (FH) oder höherwertig) der Fachrichtungen Vermessungswesen (Geodäsie), Geoinformatik, Architektur, Bauingenieurwesen, Geographie
  • Sozialkompetenz, insbesondere Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse der Immobilienbewertung sind wünschenswert
  • Kenntnisse über geografische Informationssysteme sind wünschenswert
  • Kenntnis statistischer Auswertungsmethoden sind wünschenswert
  • Einschlägige EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook, grafische Programme)
  • Erfüllung der persönlichen beamtenrechtlichen  Voraussetzungen (u.a. spezifische Vor- und Ausbildung, gesundheitliche Eignung) für eine spätere Verbeamtung, s.u.
  • Kenntnisse im Planungs- und Baurecht sind wünschenswert


Wir bieten

  • für externe, noch nicht verbeamtete Bewerber (m/w/d) eine Einstellung als Tarifbeschäftigte in Entgeltgruppe 10 TV-L. Nach einer Tätigkeit von drei Jahren wird bei Vorliegen aller Voraussetzungen die Verbeamtung gem. Art. 38 ff. LlbG in Aussicht gestellt. Es würde die Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Probe in BesGr. A10 erfolgen.
  • für bereits verbeamtete verwaltungsinterne Bewerber (m/w/d) im Zuständigkeitsbereich der Regierung von Oberbayern eine entsprechend ihrer Qualifikation dotierte Stelle
  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz am Landratsamt Berchtesgadener Land
  • selbstständiges Arbeiten, verantwortungsvolle Tätigkeiten und Einbindung in Entscheidungsprozesse
  • flexible und mobile Arbeitszeitmodelle
  • attraktive Sozialleistungen wie z. B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Jahressonderzahlung, Staatsbedienstetenwohnungen und Umzugskostenzusage bei Versetzungen


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (z. B. Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Studienzeugnisse, Arbeitszeugnisse) bis zum 08.12.2021 über unser Online-Bewerberportal.


Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Herr Schifflechner, Telefon +49 8651 773 546. Bei Fragen zum Landratsamt als Dienststelle steht Ihnen Herr Steinbach zur Verfügung, Telefon +49 8651 773 530.

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen gerne Herr Fiedler unter Telefon: +49 89 2176 2560 zur Verfügung.


Die Regierung von Oberbayern fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.


Regierung von Oberbayern
Sachgebiet Z2.1-35
Maximilianstraße 39
80538 München

Stellenausschreibungen für Schulpersonal

Da der „Marktplatz freie Stellen“ nur noch im bayerischen Behördennetz zur Verfügung steht und somit für externe Bewerber/innen nicht einsehbar ist, wurde zusätzlich ein für alle öffentlich zugängliches Portal geschaffen werden.


Ab sofort werden deshalb alle freiwerdenden Stellen sowohl in der oben genannten Personalbörse im bayerischen Behördennetz als auch auf der Internetseite der Regierung von Oberbayern ausgeschrieben.

Stellenausschreibungen der Landratsämter Bayern

Haben Sie eine Stellenausschreibung gelesen, deren Anforderungsprofil Ihren Fähigkeiten und Kenntnissen entspricht?

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an folgende Adresse:  

Landratsamt Berchtesgadener Land
Fachbereich Z 1
Salzburger Straße 64
83435 Bad Reichenhall


Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen die auf dem Postweg bei uns eingehen aufgrund des Verwaltungsaufwands nicht zurückgeschickt werden können.


Wollen Sie Ihre Bewerbung per E-Mail übersenden?

Führen Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen in einer pdf-Datei zusammen und senden Sie diese Datei an bewerbung@lra-bgl.de.


Über das weitere Verfahren werden Sie nach Eingang Ihrer Bewerbung umgehend informiert.

Kontakt

Herr Steinbach