Stellenangebote

Sie wollen sich beim Landkreis Berchtesgadener Land auf eine ausgeschriebene Stelle schriftlich oder per E-Mail bewerben? Nachstehend finden Sie weiterführende Informationen hierzu.  

 

Freie Stellen werden in der örtlichen Presse, sowie in Fachzeitschriften, den Seiten der Agentur für Arbeit und auf dieser Seite veröffentlicht. 

Stellenangebote des Landratsamts Berchtesgadener Land

1 Sachbearbeiter (m/w/d) für Gewerbeordnung, Handwerksordnung, Gaststättengesetz unbefristet in Vollzeit

Sie suchen eine interessante Tätigkeit?

Der Landkreis Berchtesgadener Land ist ein moderner und attraktiver Arbeitgeber. Neben den tariflichen bzw. beamtenrechtlichen Leistungen bieten wir Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, flexible Arbeitszeiten, Möglichkeiten zur Telearbeit und Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.


Mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten unterstützen wir Ihre persönliche und fachliche Entwicklung.


Der Landkreis Berchtesgadener Land stellt für den Fachbereich „Öffentliche Sicherheit und Ordnung“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

  • Sachbearbeiter (m/w/d)
    Gewerbeordnung/Handwerksordnung/Gaststättengesetz

unbefristet in Vollzeit ein.


Einstellungsvoraussetzungen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Diplom-Verwaltungswirt (m/w/d) der Fachrichtung Verwaltung und Finanzen vorzugsweise mit dem fachlichen Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst oder
  • erfolgreicher Abschluss des Beschäftigtenlehrganges II (vormals Angestelltenlehrgang II) in der Inneren Verwaltung zum Verwaltungswirt (m/w/d) oder
  • erfolgreich abgeschlossene, vergleichbare Qualifikation


Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Vollzug der GewO, HwO und des GastG
  • Bearbeitung schwieriger Fälle von Gewerbean-, Gewerbeum- und Gewerbeabmeldungen
  • Gewerbeuntersagungen, Betriebsuntersagungen, Betriebsschließungen, Privatkrankenanstalten, Spielhallen, Pfandleihgewerbe, Bewacher, Versteigerergewerbe, Makler/Bauträger/Baubetreuer
  • Beratung und Unterstützung weiterer Sachbearbeiter im Gaststättenwesen
  • Vollzug des Staatsvertrages für Glücksspielwesen, Vollzug des Gesetzes zur Bekämpfung von Schwarzarbeit einschl. Bußgeldverfahren und weiterer gewerberechtlicher Nebenvorschriften
  • Beratung von Bürgern, Gewerbetreibenden und Gemeinden in den genannten Rechtsgebieten
  • Ansprechpartner (m/w/d) Führungsgruppe Katastrophenschutz (AP-FüGK)


Unsere Erwartungen:

  • sehr gute Kenntnisse im allgemeinen Verwaltungsrecht
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Organisationsgeschick
  • Entscheidungsfreude
  • gute MS-Office Kenntnisse
  • Berufserfahrung vorteilhaft, Vorkenntnisse wünschenswert
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Arbeit außerhalb regulärer Dienstzeiten
  • Mitarbeit in der Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK)


Unser Angebot:

  • eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einer modernen Dienstleistungsbehörde
  • vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • familienfreundliche Rahmenbedingungen z.B. durch flexible Arbeitszeitmodelle, Telearbeit
  • Unterstützung bei der Einarbeitung
  • Besoldung nach Besoldungsgruppe A11 BayBesG bzw. tarifgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe 10 TVöD
  • Betriebliche Zusatzrente für die Altersversorgung, leistungsgerechte und -orientierte Bezahlung, vermögenswirksame Leistungen


Der Landkreis Berchtesgadener Land (ca. 105.000 Einwohner) zählt zu den landschaftlich schönsten Landkreisen Bayerns, verfügt über alle schulischen Einrichtungen, bietet, auch aufgrund der Nähe zu Salzburg, ein großes kulturelles Angebot und einen sehr hohen Freizeitwert.


Interessierte Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis spätestens 11.04.2021

per E-Mail im PDF-Format an bewerbung@lra-bgl.de

oder

postalisch an
Landratsamt Berchtesgadener Land
Fachbereich Z 1
Salzburger Straße 64
83435 Bad Reichenhall

zu senden. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen die auf dem Postweg bei uns eingehen aufgrund des Verwaltungsaufwands nicht zurückgeschickt werden können.


Mit Ihrer Bewerbung bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Hinweise zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) - siehe Informationsmaterial.


Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Thomas, Leiter des Fachbereiches „Öffentliche Sicherheit und Ordnung“ (Telefon: +49 8651 773-322), bei allen personalrechtlichen Fragen steht Ihnen Frau Enzinger, Fachbereich Z1 Personalmanagement (Telefon: +49 8651 773-582) gerne zur Verfügung.

1 staatlich geprüften Techniker (m/w/d) Fachrichtung Bautechnik, Schwerpunkt Hochbau unbefristet in Vollzeit

Sie suchen eine interessante Tätigkeit?

Der Landkreis Berchtesgadener Land ist ein moderner und attraktiver Arbeitgeber. Neben den tariflichen bzw. beamtenrechtlichen Leistungen bieten wir Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, flexible Arbeitszeiten, Möglichkeiten zur Telearbeit und Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.


Mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten unterstützen wir Ihre persönliche und fachliche Entwicklung.


Der Landkreis Berchtesgadener Land stellt für den Fachbereich „Planen, Bauen, Wohnen“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

  • staatlich geprüften Techniker (m/w/d)
    Fachrichtung Bautechnik, Schwerpunkt Hochbau

unbefristet in Vollzeit ein.


Einstellungsvoraussetzungen:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Techniker (m/w/d), Fachrichtung Bautechnik, Schwerpunkt Hochbau


Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • technische Überprüfung von Wohnbauanträgen und Anträgen nach dem Wohnungseigentumsgesetz
  • Bauüberwachung
    einfache technische Planprüfung


Unsere Erwartungen:

  • fundierte Fachkenntnisse
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • eigenverantwortliches, selbständiges Arbeiten
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • gute MS-Office Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Tätigkeit im Außendienst
  • gültige Fahrerlaubnis der Klasse B und die Bereitschaft einen privaten PKW für Dienstfahrten gegen Kilometerpauschale zu nutzen


Unser Angebot:

  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einer modernen Dienstleistungsbehörde
  • vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • familienfreundliche Rahmenbedingungen wie z.B. flexible Arbeitszeitmodelle
  • umfassende Unterstützung bei der Einarbeitung
  • tarifgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe 9 a TVöD
  • betriebliche Zusatzrente für die Altersversorgung, leistungsgerechte und -orientierte Bezahlung, vermögenswirksame Leistungen


Der Landkreis Berchtesgadener Land (ca. 105.000 Einwohner) zählt zu den landschaftlich schönsten Landkreisen Bayerns, verfügt über alle schulischen Einrichtungen, bietet, auch aufgrund der Nähe zu Salzburg, ein großes kulturelles Angebot und einen sehr hohen Freizeitwert.


Interessierte Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis spätestens 15.04.2021

per E-Mail im PDF-Format an bewerbung@lra-bgl.de

oder

postalisch an
Landratsamt Berchtesgadener Land
Fachbereich Z 1
Salzburger Straße 64
83435 Bad Reichenhall

zu senden. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen die auf dem Postweg bei uns eingehen aufgrund des Verwaltungsaufwands nicht zurückgeschickt werden können.


Mit Ihrer Bewerbung bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Hinweise zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) - siehe Informationsmaterial.


Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Ehrichs, Leiter des Fachbereiches „Planen, Bauen, Wohnen“ (Telefon: +49 8651 773 547), bei allen personalrechtlichen Fragen steht Ihnen Herr Steinbach, Fachbereich Z1 Personalmanagement (Telefon: +49 8651 773 530) gerne zur Verfügung.

1 Fachlehrer (m/w/d) für die Berufsfachschule für Holzschnitzerei und Schreinerei des Landkreises Berchtesgadener Land unbefristet in Vollzeit

Sie suchen eine interessante Tätigkeit?

Der Landkreis Berchtesgadener Land ist ein moderner und attraktiver Arbeitgeber. Neben den tariflichen bzw. beamtenrechtlichen Leistungen bieten wir Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, flexible Arbeitszeiten, Möglichkeiten zur Telearbeit und Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf an.


Mit unseren umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten unterstützen wir Ihre persönliche und fachliche Entwicklung.


Der Landkreis Berchtesgadener Land stellt zum 01.09.2021 einen

  • Fachlehrer (m/w/d)
    für die Berufsfachschule für Holzschnitzerei und Schreinerei
    des Landkreises Berchtesgadener Land

in Vollzeit unbefristet ein.


Einstellungsvoraussetzungen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Architektur/Innenarchitektur (m/w/d)
  • abgeschlossene Ausbildung als Schreiner (m/w/d) von Vorteil
  • mehrjährige betriebliche Berufserfahrung als Schreiner (m/w/d) wünschenswert
  • pädagogische Erfahrung an beruflichen Schuleinrichtungen wünschenswert
  • abgeschlossene Ausbildung am Staatsinstitut für Fachlehrer in Ansbach (Lehrbefähigung für Fachlehrer an beruflichen Schulen) von Vorteil bzw. Bereitschaft zur Teilnahme an einjähriger Ausbildung


Sie können:

  • Innenausbauten und Möbel in ihrer Konstruktion entwickeln und diese fertigungstechnisch umsetzen
  • CAD in der Planung anwenden und die erstellten Datenmodelle zur Fertigung an die CNC-Maschine übergeben
  • junge Menschen für den Beruf des Schreiners begeistern und Ihre Kenntnisse in Theorie und Praxis lebendig weitergeben


Unsere Erwartungen:

  • viel Einsatzfreude
  • sprachliches Ausdrucksvermögen und Auffassungsgabe
  • ein ausgeprägtes Organisationstalent und Zuverlässigkeit
  • pädagogische Fähigkeiten und gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Durchsetzungsvermögen


Unser Angebot:

  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einer modernen Dienstleistungsbehörde
  • vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einer übersichtlichen Schule
  • die Möglichkeit selbständig und kreativ zu arbeiten
  • umfassende Unterstützung bei der Einarbeitung
  • tarifgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe 12 TVöD bzw. Einstellung unter Berücksichtigung der beamtenrechtlichen Vorschriften bis einschließlich Besoldungsgruppe A 13 BayBesG
  • im Beschäftigtenverhältnis: Betriebliche Zusatzrente für die Altersversorgung, leistungsgerechte und -orientierte Bezahlung, vermögenswirksame Leistungen


Der Landkreis Berchtesgadener Land (ca. 105.000 Einwohner) zählt zu den landschaftlich schönsten Landkreisen Bayerns, verfügt über alle schulischen Einrichtungen, bietet, auch aufgrund der Nähe zu Salzburg, ein großes kulturelles Angebot und einen sehr hohen Freizeitwert.


Interessierte Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis spätestens 10.04.2021

per E-Mail im PDF-Format an bewerbung@lra-bgl.de

oder

postalisch an
Landratsamt Berchtesgadener Land
Fachbereich Z 1
Salzburger Straße 64
83435 Bad Reichenhall

zu senden.


Mit Ihrer Bewerbung bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Hinweise zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) - siehe Informationsmaterial.


Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Däuber, Leiter der Berufsfachschule (Telefon: +49 8652 9789330) bei allen personalrechtlichen Fragen steht Ihnen Herr Steinbach, Fachbereich Z1, Personalmanagement (Telefon: +49 8651 773 530) gerne zur Verfügung.

1 Lehrer (m/w/d) für die Berufsfachschule für Holzschnitzerei und Schreinerei des Landkreises Berchtesgadener Land für den Theorieunterricht für die Fächer Deutsch, Sozialkunde und Fachrechnen unbefristet in Teilzeit für 12 Schulstunden

Sie suchen eine interessante Tätigkeit?

Der Landkreis Berchtesgadener Land ist ein moderner und attraktiver Arbeitgeber. Neben den tariflichen bzw. beamtenrechtlichen Leistungen bieten wir Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, flexible Arbeitszeiten, Möglichkeiten zur Telearbeit und Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf an.


Mit unseren umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten unterstützen wir Ihre persönliche und fachliche Entwicklung.


Der Landkreis Berchtesgadener Land stellt zum 01.09.2021 einen

  • Lehrer (m/w/d)
    für die Berufsfachschule für Holzschnitzerei und Schreinerei des Landkreises Berchtesgadener Land 
    für den Theorieunterricht für die Fächer Deutsch, Sozialkunde und Fachrechnen

in Teilzeit für 12 Schulstunden unbefristet ein.


Einstellungsvoraussetzungen:

  • Lehramtsbefähigung für berufliche Schulen
  • mehrjährige Berufserfahrung als Berufsschullehrer (m/w/d) wünschenswert
  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Schreiner (m/w/d) von Vorteil
  • mehrjährige betriebliche Berufserfahrung als Schreiner (m/w/d) von Vorteil


Unsere Erwartungen:

  • sprachliches Ausdrucksvermögen und Auffassungsgabe
  • ein ausgeprägtes Organisationstalent und Zuverlässigkeit
  • pädagogische Fähigkeiten und gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Durchsetzungsvermögen
  • gute MS-Office-Kenntnisse


Unser Angebot:

  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einer modernen Dienstleistungsbehörde
  • vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einer übersichtlichen Schule
  • die Möglichkeit selbständig und kreativ zu arbeiten
  • umfassende Unterstützung bei der Einarbeitung
  • Einstellung unter Berücksichtigung der beamtenrechtlichen Vorschriften bis einschließlich Besoldungsgruppe A 13 BayBesG
  • im Beschäftigtenverhältnis: Betriebliche Zusatzrente für die Altersversorgung, leistungsgerechte und -orientierte Bezahlung, vermögenswirksame Leistungen


Der Landkreis Berchtesgadener Land (ca. 105.000 Einwohner) zählt zu den landschaftlich schönsten Landkreisen Bayerns, verfügt über alle schulischen Einrichtungen, bietet, auch aufgrund der Nähe zu Salzburg, ein großes kulturelles Angebot und einen sehr hohen Freizeitwert.


Interessierte Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis spätestens 10.04.2021

per E-Mail im PDF-Format an bewerbung@lra-bgl.de

oder

postalisch an 
Landratsamt Berchtesgadener Land
Fachbereich Z 1
Salzburger Straße 64
83435 Bad Reichenhall

zu senden.


Mit Ihrer Bewerbung bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Hinweise zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) - siehe Informationsmaterial.


Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Däuber, Leiter der Berufsfachschule (Telefon: +49 8652 9789330) bei allen personalrechtlichen Fragen steht Ihnen Herr Steinbach, Fachbereich Z1, Personalmanagement (Telefon: +49 8651 773 530) gerne zur Verfügung.

Stellenhinweis der Berchtesgadener Land Wirtschaftsservice GmbH

1 Fachkräftelotse (m/w/d) in Vollzeit

An den Alpen. Echt Leben. Erfolgreich wirtschaften.
  • Fachkräftelotse (m/w/d) in Vollzeit


„Grias di“ beim Berchtesgadener Land Wirtschaftsservice – Zur Gewinnung und Sicherung von Fachkräften im Berchtesgadener Land suchen wir ab Juni 2021 eine(n) Fachkräftelotse/in in Vollzeit.


Wir brauchen Deine Unterstützung:

Im Fachkräftemarketing:

  • Du entwickelst gemeinsam mit der Geschäftsführung und den Partnern aus Politik und Wirtschaft eine langfristige Strategie zur Fachkräftesuche und -bindung und setzt diese um.
  • Du bist für das Fachkräftemonitoring verantwortlich.
  • Du pflegst ein Fachkräftenetzwerk im Wirtschaftsraum und in den benachbarten Regionen.
  • Du konzipierst und organisierst Veranstaltungen und Projekte für zukünftige Fachkräfte.
  • Du unterstützt die Konzeption und Umsetzung von Fachkräftekampagnen.

Bei den Messen:

  • Du planst die Messeauftritte des Wirtschaftsraums.
  • Dir obliegen die Messestandbetreuung und das Messemonitoring.
  • Du bist zuständig für die Bilderwelten des Wirtschaftsraums: Mitkonzeption, Koordination der Fotografen, Bildauswahl und Verantwortung Bilderdatenbank.


Das bringst Du mit:

  • Du hast ein Studium mit Schwerpunkt „Marketing“ oder „Personal“ erfolgreich abgeschlossen oder verfügst über eine vergleichbare Qualifikation.
  • Du hast erste Berufserfahrung gesammelt, vorzugsweise im Marketing.
  • Du bist ein(e) Kommunikator/in, ausgestattet mit Verhandlungsgeschick.
  • Du besitzt Kreativität und visuelles Vorstellungsvermögen.


Das darfst Du von uns erwarten:

  • flache Hierarchien mit Verantwortung für den eigenen Bereich. Bei uns bringt jeder seine Meinung und Ideen ein
  • Wir legen großen Wert darauf, die individuellen Stärken unserer Teammitglieder zu fördern und diese für das gesamte Team gewinnbringend einzusetzen.


Du fühlst Dich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung, unter Einreichung der üblichen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: bewerbung@berchtesgadener-land.de.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung unter: +49 8654 77500


Eingehende Bewerbungen verarbeiten und speichern wir aufgrund Art. 6 Abs. 1 Buchst.b Datenschutz Grundverordnung (DSGVO). Weitere Datenschutzhinweise stellen wir auf unserer Internetseite www.berchtesgadener-land.de zur Verfügung.

1 Büroorganisation in Teilzeit (20 Std./Woche - nachmittags) - (m/w/d)

An den Alpen. Echt Leben. Erfolgreich wirtschaften.
 

  • Büroorganisation in Teilzeit (20 Std. / Woche), am Nachmittag (m/w/d)


„Grias di“ beim Berchtesgadener Land Wirtschaftsservice - Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir Verstärkung in der Büroorganisation.


Was wir tun:

  • Wir unterstützen die Unternehmen im Berchtesgadener Land bei deren Entwicklung zum Wohle der Region.
  • Wir vermitteln Kompetenzen und bieten Hilfestellung bei komplexen und schwierigen Themen für unsere Unternehmen im Landkreis.
  • Wir vermarkten unseren Landkreis als starken Wirtschaftsstandort.


Wir brauchen dich als:

  • Organisationstalent! Unser Büro und Termine organisieren, bei all unseren Teammitgliedern behältst Du den Überblick.
  • Ansprechpartner! Du bist unsere Stimme am Telefon, unsere Telefonzentrale hast du im Griff und vermittelst zu den jeweiligen Ansprechpartnern.
  • Kontrolle! Datenbankpflege und Aktualisierung gehören ebenso zu deinen Aufgaben.


Das bringst du mit:

  • idealerweise kaufmännische Ausbildung, oder entsprechende Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Kommunikationsstärke
  • Teamgeist, Hilfsbereitschaft und Flexibilität
  • Begeisterung für unseren Landkreis


Das darfst du von uns erwarten:

  • flache Hierarchien, bei uns bringt jeder seine Meinung und Ideen ein
  • Wir legen großen Wert darauf, die individuellen Stärken unserer Teammitglieder zu fördern und diese für das gesamte Team gewinnbringend einzusetzen.


Du fühlst Dich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung, unter Einreichung der üblichen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: bewerbung@berchtesgadener-land.de.


Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung unter: +49 8654 77500


Eingehende Bewerbungen verarbeiten und speichern wir aufgrund Art. 6 Abs. 1 Buchst.b Datenschutz Grundverordnung (DSGVO). Weitere Datenschutzhinweise stellen wir auf unserer Internetseite www.berchtesgadener-land.de zur Verfügung.

Stellenausschreibungen der Regierung von Oberbayern für den Landkreis Berchtesgadener Land

Stellenausschreibungen für Schulpersonal

Da der „Marktplatz freie Stellen“ nur noch im bayerischen Behördennetz zur Verfügung steht und somit für externe Bewerber/innen nicht einsehbar ist, wurde zusätzlich ein für alle öffentlich zugängliches Portal geschaffen werden.


Ab sofort werden deshalb alle freiwerdenden Stellen sowohl in der oben genannten Personalbörse im bayerischen Behördennetz als auch auf der Internetseite der Regierung von Oberbayern ausgeschrieben.

Stellenausschreibungen der Landratsämter Bayern

Haben Sie eine Stellenausschreibung gelesen, deren Anforderungsprofil Ihren Fähigkeiten und Kenntnissen entspricht?

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an folgende Adresse:  

Landratsamt Berchtesgadener Land
Fachbereich Z 1
Salzburger Straße 64
83435 Bad Reichenhall


Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen die auf dem Postweg bei uns eingehen aufgrund des Verwaltungsaufwands nicht zurückgeschickt werden können.


Wollen Sie Ihre Bewerbung per E-Mail übersenden?

Führen Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen in einer pdf-Datei zusammen und senden Sie diese Datei an bewerbung@lra-bgl.de.


Über das weitere Verfahren werden Sie nach Eingang Ihrer Bewerbung umgehend informiert.

Kontakt

Herr Steinbach