Datenschutzerklärung

Was passiert mit den Daten, die das Landratsamt über Sie erhebt?

Das Landratsamt speichert und verarbeitet - je nach Aufgabenbereich - eine Vielzahl persönlicher Daten. Wie mit diesen Daten umzugehen ist, wie sie z.B. genutzt werden dürfen, wann sie gelöscht oder weiter gegeben werden dürfen, regelt eine Vielzahl von Vorschriften.


Hier erfahren Sie mehr zu den Datenschutzrichtlinien, welchen sich das Landratsamt gegenüber den Besuchern der Internetseite verpflichtet hat.

SICHERHEIT & VERSCHLÜSSELUNG

Die Kommunikation zwischen dem Server und Ihrem Internetbrowser wird mittels eines technischen Standardverfahrens zur Verschlüsselung von Daten (SSL) gesichert. Somit sind die Daten, welche laufend übermittelt werden von Dritten nicht einsehbar.

PROTOKOLLIERUNG VON DATEN

Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet.


Nach Ende der Verbindung werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug auf einzelne Nutzer herzustellen.

COOKIES

Cookies sind kleine Textdateien, die eingesetzt werden, um während einer Sitzung die Zugangsdaten von Besuchern zu speichern. Diese können so zu einem späteren Zeitpunkt erneut aufgerufen werden und bieten damit viele Vorteile durch einen reibungslosen und komfortablen Besuch dieser Internetseite. Aus technischen Gründen kann es bei der Nutzung ohne Cookies dazu kommen, dass manche Funktionen der Internetseite nicht im ursprünglichen Sinne genutzt werden können.


Aus diesem Grund ist es notwendig, dass Sie zu Beginn auf der Startseite die Speicherung von Cookies erlauben. Sie können diese allerdings beim Verlassen der Internetseite wieder löschen. Jeder Browser bietet diese Funktionalität, für Details konsultieren Sie bitte die Dokumentation Ihres verwendeten Browser-Programmes.

KEINE WEITERGABE VON PROTOKOLLEN UND COOKIES

Wir geben Ihre personenbezogenen Protokolldaten und Cookies nicht an Dritte weiter. In Ausnahemfällen erfolgt die Weiterleitung von Daten gemäß den Bestimmungen des Bayerischen Datenschutzgesetzes (bspw. bei angeforderten Auskünften von Behörden oder Gerichten). Der Umfang der übermittelten Daten beschränkt sich auf das erforderliche Minimum.

ERHEBUNG WEITERER DATEN

In unserem Angebot besteht die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten. Ihre Daten werden dabei auf dem Transport mittels einem Standardverfahren (SSL) verschlüsselt und sind somit vor einer Kenntnisnahme durch Dritte geschützt. Diese Daten können bzw. müssen von uns nach Maßgabe des Bayerischen Datenschutzgesetzes und der jeweils anzuwendenden Spezialgesetze in erforderlichem Umfang an Dritte weitergegeben werden. Insofern unterscheiden sich diese Daten nicht von Daten, die auf anderem Wege (postalisch, E-Mail, Telefax, mündlich) an uns übermittelt werden.

ELEKTRONISCHE POST (E-MAIL)

Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wir setzen - wie viele E-Mail-Anbieter - Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter“) ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme („Viren“) enthalten und als virenbefallen gekennzeichnet sind, werden nicht angenommen.


Wenn Sie schutzwürdige unverschlüsselte Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir, die Nachricht auf konventionellem Postwege an uns zu senden.

AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, SPERRUNG UND LÖSCHUNG IHRER DATEN

Sie haben im Rahmen des Bayerischen Datenschutzgesetzes ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte setzen Sie sich bei derartigen Anliegen mit dem jeweiligen Sachbearbeiter in Verbindung. 

GOOGLE ANALYTICS (Auswertung des Nutzerverhaltens)

Diese Internetseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Seite (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch vor dem Speichern mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Internetseite auszuwerten, um Reports über die Seitenaktivitäten für die Seitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Seitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseite im vollen Umfang nutzen können. Durch die Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) für Ihren Browser installieren.

SERVERSTANDORT

Diese Website wird auf einem Webserver mit Standort Deutschland betrieben.

ANSPRECHPARTNER

Pressestelle des Landratsamts Berchtesgadener Land:

Andreas Bratzdrum

Telefon: +49 8651 773 525
E-Mail: andreas.bratzdrum(at)lra-bgl.de
Telefax: +49 8651 773 599