Landratsamt Berchtesgadener Land

Herzlich Willkommen!

Liebe Besucherinnen und Besucher
der Website des Landratsamtes Berchtesgadener Land,

das Landratsamt Berchtesgadener Land ist für den Besucherverkehr eingeschränkt geöffnet. Persönliche Gespräche sind nach vorheriger Terminabsprache möglich. 

 

  • Aktuelle Informationen zum Coronavirus (inkl. Impfzentrum und Testzentrum) im Landkreis finden Sie hier.
     
  • Aktuelle Informationen zum Ukraine-Krieg finden Sie hier.

Wohngeld

Wohngeld können einkommensschwache Bürger als Zuschuss zur wirtschaftlichen Sicherung ihres Wohnraumes beantragen.

 

Man unterscheidet zwischen einem

  • Mietzuschuss für Mieter von Wohnraum oder für Heimbewohner und
  • Lastenzuschuss für Wohnungseigentümer oder Eigentümer eines Eigenheimes.


Der entsprechende Antrag ist über die jeweilige Wohnsitzgemeinde beim Landratsamt zu stellen. Die Hilfe ist einkommens- und vermögensabhängig. Empfänger von Grundsicherung nach dem SGB II und SGB XII sowie von Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem SGB XII sind vom Bezug von Wohngeld grundsätzlich ausgeschlossen.

Erforderliche Unterlagen

  • Mietvertrag oder aktuelle Mietbescheinigung (bei Eigentümern Nachweis über Hauslasten)
  • Jahres-Verdienstbescheinigung
  • Rentner: letzte Rentenanpassungsmitteilung
  • Arbeitslose: letzter Arbeitslosengeldbescheid
  • Selbständige: die Bilanz vom Vorjahr
  • Auch sonstige Einnahmen, wie z.B. Unterhalt, Einnahmen aus geringfügiger Tätigkeit, Zinseinnahmen, etc., sind anzugeben.
Kontakt

Frau Turk

Gemeinden Ainring, Marktschellenberg, Piding und Teisendorf

Frau Ernst

Gemeinden Anger, Berchtesgaden, Bischofswiesen, Laufen, Saaldorf-Surheim und Schönau a. Königssee

Frau Keilhofer

Gemeinden Bad Reichenhall (Buchstabe A-F), Bayerisch Gmain und Freilassing

Frau Mayer

Gemeinden Bad Reichenhall (Buchstabe G-Z), Ramsau b. Berchtesgaden und Schneizlreuth

Telefax Abteilung Soziales & Senioren

  • +49 8651 773 458
Formulare Online-Dienste