„Leihgroßeltern“ gesucht

Jugend, Familie & Soziales
21. Oktober 2016

In einer Zeit der rasenden Veränderungen der althergebrachten Familienstrukturen und den Anforderungen der Arbeitswelt wünschen sich viele junge Familien einen Leihopa oder eine Leihoma, weil die eigenen Eltern nicht vor Ort sind oder aus anderen Gründen nicht zur Verfügung stehen.

Zum einen wegen der oft dringend benötigten tatkräftigen Unterstützung und um vom Erfahrungswissen älterer Menschen zu profitieren, aber auch um ihre Kindern die wunderbare Erfahrung erleben zu lassen, die nur Großeltern vermitteln können: Menschen, die Zeit haben und eine feste Bezugsperson sein wollen, um alle Freuden und auch Ängste des kindlichen Alltags zu teilen und die Gelassenheit eines gelebten Lebens mit all seinen Erfahrungen in die Familie mit einbringen können. Im Gegenzug wird älteren Menschen das Gefühl geschenkt, Teil der „Leihfamilie“ zu sein und Wertschätzung zu erfahren, auch wenn sie keine eigenen Enkelkinder haben oder diese weit weg wohnen. So ist dies, wenn die Chemie stimmt, eine Bereicherung für alle Beteiligten.


Zeiten bestimmen Sie in Absprache mit den Familien selbst, die Freiwilligenagentur unterstützt beim ersten Treffen und wenn Fragen oder Probleme auftreten. Zudem bieten wir Fortbildungen zu spannenden Themen für Ehrenamtliche an und pflegen eine Kultur der Wertschätzung für unsere Ehrenamtlichen.


Aktuell wird ein/e Leihoma/Leihopa in Teisendorf gesucht, aber es bestehen immer wieder Nachfragen auch in Freilassing, Bad Reichenhall und anderen Orten des BGL.


Die Freiwilligenagentur Berchtesgadener Land ist eine Anlaufstelle zur Förderung des Bürgerschaftlichen Engagements. Wir unterstützen Menschen dabei, sich mit ihren vielfältigen Fähigkeiten für die Gesellschaft zu engagieren, indem wir sie bei der Suche nach einem passenden Engagement Feld begleiten.


Bei Interesse wenden sie sich bitte an:

Karin Niedermeyer
Telefon: +49 8654 773069
Mobil: +49 151 11094571
E-Mail: niedermeyer@startklar-jugendhilfe.de


Informationen zur Freiwilligenagentur BGL allgemein gibt es bei Karin Niedermeyer.

 


Die Freiwilligenagentur Berchtesgadener Land ist eine Einrichtung des Landkreises Berchtesgadener Land. Mit der Umsetzung wurde der gemeinnützige Jugendhilfeträger Startklar beauftragt.  

Kontakt

Frau Homberg

zuständig für den südlichen Landkreis

WERK34
Bergwerkstraße 34
83471 Berchtesgaden