Allgemeiner Sozialdienst

Das breite Spektrum der sozialpädagogischen Arbeitsfelder der Jugendhilfe ist im Allgemeinen Sozialdienst (ASD) zusammengefasst. Spezialdienste bestehen lediglich für die Bereiche Pflegekinderwesen und Adoptionsvermittlung sowie Jugendhilfe im Strafverfahren.

 

Einzelne Dienstleistungen des ASD sind:

  • Beratung von Eltern, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Fragen der Erziehung sowie bei familiären Konflikten und Problemen
  • Maßnahmen zum Schutz des Kindeswohls bei Hinweisen auf eine Gefährdung eines Kindes, z.B. durch Misshandlung, Missbrauch oder Vernachlässigung
  • Vermittlung von erzieherischen Hilfen für Familien, z.B. ambulante Familienhilfe,   Erziehungsbeistandschaft, Tagesgruppe oder stationäre Hilfen


Für nähere Informationen und Beratung steht der für Sie zuständige Sachbearbeiter sowohl telefonisch wie auch im persönlichen Beratungsgespräch zur Verfügung. Je nachdem, wo Sie wohnen und/ oder mit welchem Buchstaben Ihr Nachname beginnt, finden Sie bei Kontakt 1 oder Kontakt 2 Ihren direkten Ansprechpartner.  

Kontakte 1

Frau Schöbel

Frau Palm

Bad Reichenhall (Buchstaben A - H) und Bischofswiesen

Frau Moderegger

Bad Reichenhall (Buchstaben I - Z), Bayerisch Gmain und Schneizlreuth

Herr Wiesenegger

Freilassing (Buchstaben A - H) und Laufen

Frau Triebel

Freilassing (Buchstaben I - Z)

Kontakte 2

Herr Wannersdorfer

Ainring, Saaldorf-Surheim und Teisendorf (Buchstaben A - H)

Herr Konecny

Anger, Piding und Teisendorf (Buchstaben I - Z)

Frau Mohr

Berchtesgaden, Marktschellenberg, Ramsau und Schönau a. K.

Herr Alff

unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Frau Braun

unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Frau Ziemer

unbegleitete minderjährige Flüchtlinge