Berufliche Jugendsozialarbeit an der Staatlichen Berufsschule

Hier bekommst Du Unterstützung bei Deinem Start in das Berufsleben. Grundsätzliches Ziel der Beruflichen Jugendsozialarbeit ist, Deine soziale Situation zu verbessern und das Risiko des Scheiterns in der Schule und/oder im Betrieb zu begrenzen.

 

Melde Dich, wenn Du als Berufsschüler...  

  • Beratung bei schulischen, betrieblichen und persönlichen Problemen willst
  • Unterstützung bei deinem Weg in die Selbstständigkeit brauchst
  • bei Prüfungsvorbereitungen nicht mehr weiterkommst
  • wegen Prüfungsangst „feststeckst“ und Du Dich gerade nicht mehr motivieren kannst...

 

Wir finden bestimmt gemeinsam einen Weg!

Häufig gestellte Fragen

Die berufliche Jugendsozialarbeit richtet sich an alle Auszubildenden des Landkreises und Schüler/innen der Staatlichen berufsschule Berchtesgadener Land, deren Eltern und Ausbildungsbetriebe. In Fragen der beruflichen Orientierung kann die Beratung auch von Schüler/innen anderer Schulen und deren Eltern in Anspruch genommen werden.  

Die Beratung unterliegt grundsätzlich der Schweigepflicht. Allerdings kann es in Einzelfällen erforderlich sein, die Eltern, Lehrer oder Betriebe mit einzubeziehen. Aber das geht nur mit Deinem Einverständnis.