Sie sind ungewollt kinderlos und wollen sich beraten lassen

Die Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen bietet Beratung zu Fragen bei Kinderwunsch an. Für viele Menschen ist die Gründung einer eigenen Familie selbstverständlicher Teil der Lebensplanung. Die Betroffenheit ist groß, wenn dies nicht möglich ist.

 

Fast jedes zehnte Paar zwischen 25 und 59 Jahren ist ungewollt kinderlos und für die Erfüllung des Kinderwunsches auf medizinische Hilfe angewiesen. Ein unerfüllter Kinderwunsch (nicht vollständige oder keine Kostenübernahme für die medizinische Behandlung und oft langwierige Behandlung) kann eine große Belastung für das Paar darstellen. Die Beratung bietet Information und Unterstützung im Umgang mit dem Erlebten.

Häufig gestellte Fragen

Haben wir als unverheiratetes Paar Anspruch auf Kostenübernahme durch die Krankenkasse?

Sie erhalten eine individuelle und vertrauensvolle Beratung zu allen Fragen des Kinderwunsches. 

Die Schwangerenberatungsstelle ist in der Bahnhofstraße 21 a in Bad Reichenhall erreichbar

Kontakt

Frau Spreng

  • +49 8651 773 831

Die Beraterin unterliegt der Schweigepflicht, berät kostenlos und auf Wunsch anonym.

Eine vorherige Anmeldung ist sinnvoll, um Wartezeiten zu vermeiden.

    Büroräume

    Bahnhofstraße 21 a
    83435 Bad Reichenhall

    Postanschrift:
    Salzburger Straße 64
    83435 Bad Reichenhall