Familiencafé Teisendorf: Wildnispädagogik

Jugend, Familie & Soziales
10. Juli 2019

Beim nächsten Familiencafé der Familienförderstelle im Amt für Kinder, Jugend und Familien im Landratsamt Berchtesgadener Land am Donnerstag, 11. Juli 2019 von 15:00 – 17:00 Uhr im Katholischen Pfarrzentrum St. Andreas in Teisendorf ist diesmal Wildnispädagogin Kerstin Hellmeier zu Gast.

Sie berichtet über ihre Erfahrungen in direktem Kontakt zur Natur: Die Natur- und Umweltpädagogik setzt auf das Verständnis für die komplexen Zusammenhänge im Ökosystem durch eigenes Erleben. Mit der richtigen pädagogischen Vermittlung wird bei Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen Freude und anhaltendes Interesse an Umweltthemen und Naturschutz geweckt, um Natur mit allen Sinnen zu erleben.


Das Familiencafé ist ein beliebter Treffpunkt für Familien, um sich über Familienthemen in einer gemütlichen Atmosphäre auszutauschen. Der Besuch, Kinderbetreuung vor Ort und eine kleine Stärkung für alle Besucherinnen und Besucher sind kostenlos. Unterstützt wird das Familiencafé von der Gemeinde Teisendorf und dem Landratsamt Berchtesgadener Land, Amt für Kinder, Jugend und Familien.


Anmeldung ist keine erforderlich. Einfach hinkommen, sich unkompliziert austauschen und mit dabei sein.


Nähere Infos gibt es bei der Gemeinde Teisendorf oder hier.

 

Kontakt

Herr Richter

Pressestelle