Landtagswahl 2018

Die Wahl zum 18. Bayerischen Landtag findet am Sonntag, 14. Oktober 2018 statt. Dabei ist der Freistaat in 91 Stimmkreise unterteilt. Der Landkreis Berchtesgadener Land bildet mit den Traunsteiner Gemeinden Fridolfing, Kirchanschöring, Petting, Tittmoning, Taching am See, Waging am See und Wonneberg den Stimmkreis 112 mit dem Namen "Berchtesgadener Land“.

Ablauf

Die Ermittlung der Ergebnisse erfolgt in 3 Schritten. Im Lauf der Ergebnisermittlung kann es zu Korrekturen kommen, die erfahrungsgemäß geringfügig sind.
 

  • Zuerst geben die Gemeinden die 1. Schnellmeldung ab. Sie enthält die vorläufigen Ergebnisse der Erststimme und die der Zweitstimme nach Parteien (also noch nicht nach Bewerbern).

    Zeitpunkt: Wahlsonntag, ungefähr in der Zeit zwischen 19:30 Uhr und 21:15 Uhr.
     
  • Anschließend geben die Gemeinden die 2. Schnellmeldung ab. Sie enthält die vorläufigen Ergebnisse der Erststimme, es können aber erste kleinere Fehlerberichtigungen vorgenommen worden sein. Sie enthält zusätzlich die Ergebnisse der Zweitstimme nach Bewerbern.

    Zeitpunkt: Die 2. Schnellmeldungen erhalten wir frühestens in der Wahlnacht ab ungefähr 21:30 Uhr. Schnellmeldungen, die die Gemeinden nach 23:00 Uhr abgeben, arbeiten wir am Montag ein. Erfahrungsgemäß dürfte das bis Montag Mittag abgearbeitet sein.
     
  • Anschließend werden die Wahlunterlagen der Gemeinden geprüft. Das endgültige Ergebnis stellt der Stimmkreisausschuss am Donnerstag, 18.10.2018, vormittags fest.