Energieagentur: Online-Informationsveranstaltung "Gebäude als Baustein der Energiezukunft mit dem GEG & den Förderungen in Salzburg“

Umwelt & Natur
24. November 2020

am Dienstag, 24. November 2020 um 17:00 Uhr ONLINE via Microsoft Teams

Die Energieagentur Südostbayern GmbH, die Handwerkskammer München - Oberbayern und die Landesinnung Salzburg der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker (WKS) laden mit Unterstützung der EuRegio Salzburg-Berchtesgadener Land-Traunstein herzlich ein zur Informationsveranstaltung „Gebäude als Baustein der Energiezukunft mit dem GEG und den Förderungen in Salzburg“. Ziel ist es, Handwerker aus den Regionen und alle Interessenten über die Möglichkeiten der Schlüsseltechnologie „Thermische Bauteilaktivierung (TBA)“ zu informieren und ein grenzüberschreitendes Verständnis für die neuen Verordnungen, Gesetze und Förderungen zu schaffen.


Programm

  • 16:30 – 17:00 Uhr:
    Versand Teilnahme-Link und Technik-Check
     
  • 17:00 – 17:10 Uhr:
    Begrüßung
    Andreas Rotter, Landesinnung Salzburg (WKS)
    Franz Ertl, HWK für München und Oberbayern
    Bettina Mühlbauer, Energieagentur Südostbayern GmbH
     
  • 17:10 – 17:40 Uhr:
    Gebäude als Baustein der Energiezukunft
    Gunther Graupner, Kompetenzzentrum Bauforschung
     
  • 17:40 – 18:10 Uhr:
    Das neue Gebäude Energie Gesetz in Deutschland
    Peter Pospischil, Energieagentur Südostbayern GmbH
     
  • 18:10 – 18:40 Uhr:
    Förderungen in Salzburg
    Georg Thor, Energieberatung Salzburg
    Pascal Schweickhardt, Umwelt Service Salzburg
     
  • 18:40 – 19:00 Uhr:
    Diskussion und Austausch

 

Anmeldung

Eine Anmeldung erleichtert gegebenenfalls die online-Teilnahme via Microsoft Teams.


Weitere Informationen und der Link zur Veranstaltung unter:


Teilnahme-Link per E-Mail (siehe Antragsformular) oder auf oben genannten Websites.

Kontakt

Landratsamt Berchtesgadener Land

Salzburger Straße 64
83435 Bad Reichenhall

DE-Mail

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch: 8:00 bis 14:00 Uhr
Donnerstag: 8:00 bis 16:00 Uhr
Freitag: 8:00 bis 12:00 Uhr

    Das Landratsamt ist eingeschränkt für Besucherverkehr wieder geöffnet.
    Eine vorige Terminvereinbarung ist erforderlich.
    Im Amt besteht eine Mund- und Nasenschutz-Pflicht.

      Kommunales Testzentrum BGL