Familiencafé Online: Superstar(k) im Schulalltag

Jugend, Familie & Soziales
04. März 2021

am Donnerstag, 4. März 2020, 15:00 - 16:30 Uhr

Das Online-Familiencafé ist ein Projekt der Familienförderstelle im Landratsamt Berchtesgadener Land und findet computer-/softwaregestützt unter Nutzung des Programms Cisco Webex Meetings statt.


Anmeldeschluss ist jeweils ein Tag vor der geplanten Veranstaltung. Das Online-Familiencafé findet ab einer Teilnehmerzahl von vier Personen statt.


Das Online-Familiencafé am Donnerstag, 4. März 2021, findet zum Thema „Superstar(k) im Schulalltag – für weniger Stress und mehr gute Laune“ statt.


Die Referentin Julia Aschauer, Erziehungswissenschaftlerin sowie Selbstbehauptungs- und Resilienztrainerin, präsentiert spannende Tipps und Strategien, die ganz neue Möglichkeiten für den Umgang mit schulischen Herausforderungen eröffnen: „Auch ohne Corona warten in Schule und Unterricht zahlreiche Herausforderungen auf Kinder und Eltern. Die Anforderungen an Kinder und Eltern haben sich durch neue Gegebenheiten jedoch verstärkt. Möchten Sie wissen, wie ein Schulalltag in Zeiten von COVID-19 mit weniger Stress und mehr guter Laune gestaltet werden kann? Wollen Sie erfahren, wie Ihr Kind Aufgaben zügiger und mit weniger Diskussionen erfüllt? Dann melden Sie sich zum Online-Familiencafé am 4. März 2021 an – für weniger Stress und mehr gute Stimmung, Harmonie und Leichtigkeit in der ganzen Familie!“


Nähere Informationen zur Nutzung und zur kostenlosen Teilnahme sind nach der Anmeldung bei Lisa Tiefenbacher, Familienförderung im Amt für Kinder, Jugend und Familien im Landratsamt Berchtesgadener Land, zu erhalten. 
 

Kontakt und Anmeldung:

Lisa Tiefenbacher
Amt für Kinder, Jugend und Familien - Familienförderung

Telefon: +49 8651 773-495
E-Mail: familienfoerderung@lra-bgl.de

Kontakt

Landratsamt Berchtesgadener Land

Salzburger Straße 64
83435 Bad Reichenhall

DE-Mail

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch: 8:00 bis 14:00 Uhr
Donnerstag: 8:00 bis 16:00 Uhr
Freitag: 8:00 bis 12:00 Uhr

Das Landratsamt ist eingeschränkt für Besucherverkehr wieder geöffnet.
Eine vorige Terminvereinbarung ist erforderlich.
Im Amt besteht eine Mund- und Nasenschutz-Pflicht.

Kommunales Testzentrum BGL