Förderung durch die Berchtesgadener Landesstiftung

Landkreis
28. November 2019

In einer kleinen Feierstunde im Landratsamt überreichte Landrat Georg Grabner an insgesamt 14 Vereine, kirchlichen Träger und Gemeinden im Landkreis Berchtesgadener Land Zuwendungsschreiben der Berchtesgadener Landesstiftung mit einem Gesamtförderungsbetrag von 653.400 Euro.

Landrat Georg Grabner bedankte sich bei allen Anwesenden für ihren Einsatz und bei den Vereinsvertretern für ihr ehrenamtliches Engagement. „Ihr ehrenamtlicher Einsatz für die Allgemeinheit ist unverzichtbar und unbezahlbar. Deshalb freue ich mich besonders, heute Zuschüsse in Höhe von insgesamt 653.400 Euro überreichen zu können“, so Landrat Grabner.


Bei ihrer letzten Sitzung beschlossen die Stiftungsräte der Berchtesgadener Landesstiftung, Zuschüsse an folgende Vereine, gemeinnützige und kirchliche Organisationen sowie Kommunen auszuschütten:
 

Zuwendungsempfänger

Zuwendungsgrund

Förderhöhe

Musikkapelle Leobendorf

Ausbau des Musikheims

125.200 Euro

Gemeinde Anger

Ausbau Kindergarten Anger

90.000 Euro

Stadt Bad Reichenhall

Ausbau Kindertagesstätte Marzoll und Kindergarten Leitererweg

jeweils 90.000 Euro

Gemeinde Ainring

Band sieben und acht der Fortsetzung der Heimatbücher

6.000 Euro

Trachtenverein „Edelweiß“ Hammerau-Ainring

Ausbau Vereinsheim

41.900 Euro

Trachtenverein D´Staufenecker, Krieger- und Soldatengemeinschaft und Historische Reitergruppe Piding

Anbau Haus der Vereine

24.800 Euro

Verkehrswacht BGL

Kauf von Mini-Scootern
und eines Spezialanhänger

8.000 Euro
24.000 Euro

Gauverband I

digitale Ausstattung (Anschaffung Laptop und Beamer)
sowie Erstellung eines Imagefilms

2.700 Euro
3.500 Euro

Fronleichnamsschützenverein Marktschellenberg

Anschaffung von Schützenschnüren und Abzeichen

1.700 Euro

Freunde des Ainringer Mooses

Anschaffung eines speziellen Traktors

5.000 Euro

Bergwacht Chiemgau mit Lawinenhundestaffel

Ausrüstung

insgesamt 46.000 Euro

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Freilassing

neues Gemeindehaus

94.600 Euro


Die Berchtesgadener Landesstiftung fördert gemeinnützige und wohltätige Zwecke im Landkreis Berchtesgadener Land auf materiellem, geistigem oder sittlichem Gebiet, insbesondere für die Gesundheitsfürsorge, die Krankenpflege, die Erziehung, das Schulwesen und die Pflege des Heimatgedankens.

Kontakt

Landratsamt Berchtesgadener Land

Salzburger Straße 64
83435 Bad Reichenhall

DE-Mail

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch: 8:00 bis 14:00 Uhr
Donnerstag: 8:00 bis 16:00 Uhr
Freitag: 8:00 bis 12:00 Uhr

>>Aktueller Newsletter zum Download

Das Landratsamt ist eingeschränkt für Besucher mit Termin geöffnet.
Im Amt besteht eine Mund- und Nasenschutz-Pflicht (FFP2-Maske oder medizinische Maske).

Kommunales Testzentrum BGL