Gemeinsam für familienfreundliches Arbeiten

Jugend, Familie & Soziales
02. Juni 2021

Das Landratsamt Berchtesgadener Land ist Mitglied im „Familienpakt Bayern“

Das Landratsamt Berchtesgadener Land ist seit 31. Mai 2021 Mitglied im „Familienpakt Bayern“. Die bayernweite Initiative will das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der unternehmerischen Wahrnehmung schärfen und Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern neue Impulse für familienfreundliche Personalpolitik geben.


„Dem Landkreis Berchtesgadener Land ist es ein Anliegen, Familienfreundlichkeit nachhaltig zu etablieren. Unsere Wirtschaft wird nur dann auch in Zukunft für Fachkräfte attraktiv und damit wettbewerbsfähig sein und bleiben, wenn wir ein familienfreundliches Klima schaffen. Dazu möchten wir aus Überzeugung einen Beitrag leisten. Jede Maßnahme zählt. Der „Familienpakt Bayern“ liefert dafür Anregungen und Informationen und bietet eine Plattform, um sich mit anderen Unternehmen über ganz konkrete Maßnahmen auszutauschen“, erläutert Landrat Bernhard Kern die Entscheidung für die Mitgliedschaft im Familienpakt.


Verschiedene familienfreundliche Maßnahmen wie flexible Arbeitszeiten, zahlreiche Teilzeitmodelle, Home-Office-Möglichkeiten oder auch eine Kinderbetreuung am Buß- und Bettag tragen im Landratsamt Berchtesgadener Land dazu bei, Privatleben und Beruf besser miteinander vereinbaren zu können. „Damit schaffen wir die notwendige Flexibilität für Familien“, so Kern.


Mit dem 2015 ins Leben gerufenen „Familienpakt Bayern“ verfolgen die Bayerische Staatsregierung, der Bayerische Industrie- und Handelskammertag e. V. (BIHK), die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. und der Bayerische Handwerkstag (BHT) das Ziel, das Zukunftsthema Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der unternehmerischen Wahrnehmung zu schärfen. Bayerische Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber erhalten neue Impulse, Fachinformationen und praxisnahe Hilfestellungen, um ihre innerbetriebliche Familienfreundlichkeit zu verbessern. Außerdem ermöglicht der „Familienpakt Bayern“ den Betrieben, sich untereinander zu vernetzten und sich über Herausforderungen einer familienfreundlichen Personalpolitik auszutauschen. Weiterführende Informationen zum Familienpakt gibt es unter www.familienpakt-bayern.de.

Kontakt

Landratsamt Berchtesgadener Land

Salzburger Straße 64
83435 Bad Reichenhall

DE-Mail

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch: 8:00 bis 14:00 Uhr
Donnerstag: 8:00 bis 16:00 Uhr
Freitag: 8:00 bis 12:00 Uhr

>>Aktueller Newsletter zum Download

Das Landratsamt ist eingeschränkt für Besucher mit Termin geöffnet.
Im Amt besteht eine Mund- und Nasenschutz-Pflicht (FFP2-Maske oder medizinische Maske).

Kommunales Testzentrum BGL