Freistaat unterstützt Landkreis

Landkreis
30. November 2015

Für das Jahr 2015 erhält der Landkreis Berchtesgadener Land eine Bedarfszuweisung von 300.000 Euro. Diese Mittel sind Teil des Kommunalen Finanzausgleichs im Freistaat Bayern.

31 der 71 Landkreise hatten nach Mitteilung der Regierung von Oberbayern Anträge auf eine Bedarfszuweisung gestellt. Das Antragsvolumen belief sich dabei auf 40,6 Millionen Euro. Insgesamt 18 Millionen Euro konnten seitens des Finanzministeriums ausgezahlt werden.


Dem Landkreis Berchtesgadener Land wird daraus eine Zuweisung von 300.000 Euro gewährt. Insbesondere strukturschwächere Landkreise mit einer niedrigeren Umlagekraft und finanzieller Leistungsfähigkeit können bei der Verteilung von Bedarfszuweisungsmitteln berücksichtigt werden, so die Regierung von Oberbayern. 

Kontakt

Landratsamt Berchtesgadener Land

Salzburger Straße 64
83435 Bad Reichenhall

DE-Mail

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch: 8:00 bis 14:00 Uhr
Donnerstag: 8:00 bis 16:00 Uhr
Freitag: 8:00 bis 12:00 Uhr

    Das Landratsamt ist eingeschränkt für Besucherverkehr wieder geöffnet.

    Eine vorige Terminvereinbarung ist erforderlich.

    Im Amt besteht eine Mund- und Nasenschutz-Pflicht.