Hausabfälle Bringsystem

Der Begriff Bringsystem bedeutet in der Abfallwirtschaft, dass der Abfallerzeuger seine Abfälle nicht vor seinem Haus oder wohnortnah abgeholt bekommt (Holsystem), sondern sie zu einer Entsorgungsanlage bringen soll.

 

Im Einzelnen können dies sein:

  • Wertstoffinsel mit Glas- und Altkleidercontainer
  • Wertstoffhof der Gemeinde
  • Wertstoffhof eines privaten Unternehmers
  • Abfallumladestation (Freilassing-Hofham)
  • Abfalldeponie (Bischofswiesen-Winkl)oder
  • eine andere Entsorgungsanlage außerhalb des Landkreises (z.B. Kompostierungsanlage).