Hilfen

Leider läuft nicht immer alles so, wie man es sich wünscht. Manchmal stresst die Schule ganz schön. Schlechte Noten oder Schwierigkeiten beim Lernen können einen ziemlich fertig machen. Manchmal gibt es auch Probleme mit den Eltern, mit den Geschwistern, mit der Verwandtschaft, mit Lehrer/-innen, Freunden oder mit Schulkameraden. Aber auch Alkohol, Rauchen, das Internet oder das Handy kann Ärger bereiten. Manchmal fühlt man sich alleine und weißt nicht, mit wem man darüber sprechen soll.


Vielleicht betrifft es auch nicht dich selbst, sondern ein Freund oder eine Freundin und du weißt nicht, wie du helfen kannst. In deiner Nähe gibt es aber ganz viele Stellen, die dir in solchen Situationen weiterhelfen können. Entscheide selbst, an wen du dich wenden möchtest.


Hier findest du eine Auswahl an Angeboten:

Kontakt zu

Kontakt zu

  • Beruflichen Schulsozialarbeit
  • Nummer gegen Kummer:
    Kinder und Jugendtelefon: 116111
    anonym und kostenlos vom Handy und Festnetz (montags – samstags von 14:00 - 20:00 Uhr)