Digitale Bildungsregion

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat im Juli 2018 alle Landkreise und kreisfreien Städte dazu ermuntert, sich zu einer „Digitalen Bildungsregion“ weiterzuentwickeln.


Ausgehend von unserem Bildungsgipfel im Herbst 2018 haben wir ein Bewerbungskonzept ausgearbeitet, das ein Wegweiser sein soll, wie wir das Thema Digitalisierung im Bildungsbereich für unseren Landkreis angehen könnten und wie bestehende Strukturen erweiterbar und ergänzbar sind. Für Herbst 2020 wurde die Siegelverleihung angekündigt.

Arbeitskreis startet mit der virtuellen Vortragsreihe „Bildungsdialoge"

Mit der Vortragsreihe „Bildungsdialoge“, die im Oktober startet, bietet die Bildungsregion Berchtesgadener Land gemeinsam mit Akteuren aus dem Landkreis eine Möglichkeit, sich untereinander zu vernetzen und auszutauschen. Themen „Aus der Praxis - Für die Praxis“ stehen dabei im Mittelpunkt und stellen in erster Linie Anwendungsbeispiele vor.


Die Veranstaltungen werden als virtuelle Sessions angeboten (Cisco Webex). Die Referenten stellen konkrete Beispiele vor und stehen am Ende des online-Vortrages für Fragen zur Verfügung.


Los geht es am Mittwoch, 14. Oktober 2020, von 16:00 bis 17:00 Uhr, Thema ist „Lehrer sein in virtuellen Lernszenarien - Distanzunterricht gestalten“, mit Praxisbeispielen aus der Plattform mebis. Weitere Bildungsdialoge finden dann Mitte November und Mitte Dezember statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.


Alle Termine für 2020 und bereits eine Vorschau für 2021 finden Interessierte im Flyer (PDF).