Mittwoch 30. 7. 2014 | 06:45 Uhr
 
 Aktuelles
 
29.07.2014
15:59:49
Berufskraftfahrer - Stichtag 10. September 2014 für Weiterbildung beachten

Fahrerinnen und Fahrer, die gewerblichen Güterkraft- oder Personenverkehr auf öffentlichen Straßen durchführen und die ihre Fahrerlaubnis der Klassen D1, D1E, D, DE, C1, C1E, C oder CE nach dem 10. September 2008 (Personenverkehr) bzw. 10. September 2009 (Güterkraftverkehr) erworben haben, benötigen eine Grundqualifikation oder beschleunigte Grundqualifikation. Diese wird erworben durch erfolgreiche Ablegung einer Prüfung bei der Industrie- und Handelskammer.

Zur Pressemitteilung:
www.lra-bgl.de/formulare/86_buskraftfahrer.pdf


 
 
28.07.2014
16:56:24
Familienbüro macht am 31.07.2014 wieder Station in Freilassing

Um den Bedarf von Familien künftig besser decken zu können, verkürzen sich zwar ab Juli die Sprechzeiten, aber dafür verstärkt ein Experte zukünftig das Familienbüro thematisch.

Zur Pressemitteilung:
www.lra-bgl.de/formulare/85_familienb_ro.pdf


 
 
24.07.2014
10:30:43
Sommerprogramm Schülerforschungszentrum Berchtesgadener Land

Für Schüler ab 6 Jahren finden im Sommer 2014 im Schülerforschungszentrum Berchtesgadener Land zahlreiche Kurse statt.

Zum Sommerprogramm:
www.schuelerforschung.de/schueler/kurse.html#kurs-list-tabcontent8


Anmeldung für die Kurse per Mail an buero@schuelerforschung.de, telefonisch unter 08652/65612-101 oder über obigen Link.

Die Kursgebühr ist bei Beginn der Kurse bar zu bezahlen.

Bei ganztägigen Kursen werden die Kosten für das Mittagessen vom Förderverein des Schülerforschungszentrums übernommen. Für bedürftige Kinder aus Geringverdienerfamilien können unsere Gebühren durch das Bildungspaket erstattet werden.

Zur Pressemitteilung:
www.lra-bgl.de/formulare/pm_sfz_ferienkurse.pdf


 
 
23.07.2014
16:20:33
Freiwilligenagentur Berchtesgadener Land - „Wir haben mitgemacht!“

Jugendliche erhielten Zeugnis über ihr Engagement beim Freiwilligenprojekt „Mach mit!“


Zur Pressemitteilung:
www.lra-bgl.de/formulare/89_mach_mit.pdf


 
 
18.07.2014
12:02:38
EuRegio-Nahverkehrskommission fordert Stundentakt auf der Bahnstrecke Mühldorf-Freilassing

Der Schienenpersonennahverkehr, die neuen Nachtschwärmer-Gutscheine und die Europäische Mobilitätswoche standen bei der letzten Sitzung der Nahverkehrskommission für die EuRegio Salzburg – Berchtesgadener Land – Traunstein auf dem Programm.

Zur Pressemitteilung:
www.lra-bgl.de/formulare/88._7.euregio-nvk-sitzung.pdf


 
 
17.07.2014
16:52:34
Keine Langeweile in den Sommerferien, Aktion Spielbus mit Sport und Kreativangeboten

Die Schule macht im Sommer Pause und es ist wieder Zeit für Spiel und Sport mit der Aktion „Spielbus“ im Landkreis Berchtesgadener Land. Mitmachen können alle Kinder im Alter zwischen 5 und 15 Jahren.

Zur Pressemitteilung:
www.lra-bgl.de/formulare/87_spielbus.pdf


 
 
17.07.2014
16:35:44
Ein Zuhause für Flüchtlinge

Flüchtlingsströme fordern den Landkreis

Das Amt für Kinder, Jugend und Familien im Landratsamt Berchtesgadener Land hat mit den zunehmenden Flüchtlingsströmen aus den Krisengebieten eine weitere herausfordernde Aufgabe zu bewältigen. Seit Jahresanfang wurden 67 Kinder und Jugendliche ohne Begleitung ihrer Eltern im Landkreis aufgegriffen. Die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge haben meist eine lange Flucht voller negativer Erfahrungen hinter sich, wenn sie Deutschland erreichen. Ein Teil möchte aber auch weiterreisen zu Familienangehörigen, die bereits in Europa leben.

Zur Pressemitteilung:
www.lra-bgl.de/formulare/86_asyl.pdf


 
 
16.07.2014
09:52:21
Volksbegehren "Ja zur Wahlfreiheit zwischen G 9 und G 8 in Bayern"

Klicken Sie auf nachfolgenden Link, um zu den vorläufigen Ergebnissen des Landkreises Berchtesgadener Land zum Volksbegehren "Ja zur Wahlfreiheit zwischen G 9 und G 8 in Bayern"zu gelangen:

Vorläufige Ergebnisse im Berchtesgadener Land:
www.lra-bgl.de/formulare/vorlaeufige_ergebnisse.pdf

Die Ergebnisse für ganz Bayern können Sie beim Landeswahlleiter unter www.wahlen.bayern.de/vb-ve/ abrufen.

 
 
11.07.2014
12:52:32
Aufruf zur Teilnahme an der Europäischen Mobilitätswoche 2014

Aktionswoche vom 16. bis 22. September im gesamten Landkreis – Anmeldungen für aktive Beiträge können bis zum 31. Juli eingereicht werden.

Umweltfreundliche Mobilität – dies ist der Leitgedanke der Europäischen Mobilitätswoche (16. bis 22. September 2014). Dessen Bedeutung wird auch im Klimaschutzkonzept des Landkreises im Handlungsfeld Verkehr hervorgehoben. Daher ruft Herr Landrat Georg Grabner zur Teilnahme an dieser Aktionswoche auf und bittet Unternehmen, Kommunen, Institutionen und Vereine um Einreichung von Aktionsvorschlägen.

Anmeldungen von weiteren themenbezogenen Aktionen und Fragen bitte bis zum 31.07.2014 im Landratsamt an:

Herrn Münch, Tel. 08651 / 773-577, Email manuel.muench@lra-bgl.de
oder
Herrn Wick, Tel. 08651 / 773-518, Email johann.wick@lra-bgl.de

Zur Pressemitteilung:
www.lra-bgl.de/formulare/81_mobilitaetswoche.pdf


 
 
08.07.2014
09:36:11
Vorbereitungskurs für werdende Zwilling- (Drillings-) Elternpaare

„Herzlichen Glückwunsch, es sind Zwei!“
Mehrlingseltern stehen mit dieser Nachricht vor ganz anderen Herausforderungen als Einlingsfamilien. Mit einem Vorbereitungskurs soll die Möglichkeit geschaffen werden, gezielt auf Wünsche und Fragen vor und nach der Geburt einzugehen. Dabei stehen kompetente Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zur Seite.

Zur Pressemitteilung:
www.lra-bgl.de/formulare/77_eltern.pdf


 
 
Archiv
Lesen Sie auch in unserem News Archiv...
 
Diese Seite ausdrucken  Kontaktaufnahme per E-Mail


















Diese Webseite wurde unter Berücksichtigung der Kriterien für einen barrierefreien Zugang gestaltet.